nach
oben
Deine Vergleichsliste ist leer. Bitte wähle mindestens einen Artikel aus.
vergleichen
Zum
Vergleich

 

 

Achtung! Dieser Artikel befindet sich bereits auf der Vergleichsliste!

Erfolg - Artikel erfolgreich zur Wunschhliste hinzugefügt!

Fehler - Artikel konnte nicht zur Wunschliste hinzugefügt werden!

Artikel "[ARTIKEL]" erfolgreich in den Warenkorb gelegt

Lieferadresse löschen

Bist du sicher, dass du diese Adresse löschen möchtest?

Mein
Markt
LET'S DOIT Glabischnig, Spittal/Drau

DIY Regal - Leiter trifft Wand

Wer behauptet, dass man Steighilfen nur zum Hochklettern braucht? Auch eine unbenutzte, alte Leiter, die üblicherweise im Abstellraum auf ihren nächsten Einsatzzweck wartet, kann zum Highlight deiner Wand werden. Sie ist eine tolle Alternative zu einem Wandregal oder einer Galerieleiste!

Unsere Empfehlung: Besonders charaktervoll sind alte Holzleitern, die deutliche Gebrauchspuren aufweisen. Abgeblätterter Lack, unbearbeitetes und grobes Holz machen den Charme aus!

Die Mischung macht's! Warum also nicht die Foto- und Bilderahmen mit anderen dekorativen Objekten kombinieren? Eine Leiter kann etliche kleinere Schätze beherbergen. Kerzen, Bücher, kleine Souvenirs und andere Dekorationen lassen sich auf einer Leiter perfekt in Szene setzen.

Vorteile? Das Interessante dabei ist, dass die Bilder oder Fotorahmen angelehnt und nicht an der Wand montiert werden. So erspart man sich zahlreiche Löcher in der Wand.

Gefallen dir die Bilder nicht mehr? Kein Problem! Dann kannst du sie nach Lust und Laune austauschen, verschieben und neue Akzente setzen… Dadurch schaffst du immer wieder neue Wandgestaltungen!

Unser Tipp: Damit eine alte Leiter noch besser zur Geltung kommt, kann man sie in trendigen Pastellfarben wie Türkis, Vanille oder Lila aufpeppen. Auch die Wand kann in dazu passenden Farben gestrichen werden. So entsteht garantiert ein persönliches Kunstwerk an der Wand.

3e Handels- und Dienstleistungs AG verwendet Cookies, um eine optimale Funktionsweise des Webshops zu gewährleisten. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien. Weitere Informationen. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.