nach
oben
Deine Vergleichsliste ist leer. Bitte wähle mindestens einen Artikel aus.
vergleichen
Zum
Vergleich

 

 

Achtung! Dieser Artikel befindet sich bereits auf der Vergleichsliste!

Erfolg - Artikel erfolgreich zur Wunschhliste hinzugefügt!

Fehler - Artikel konnte nicht zur Wunschliste hinzugefügt werden!

Artikel "[ARTIKEL]" erfolgreich in den Warenkorb gelegt

Lieferadresse löschen

Bist du sicher, dass du diese Adresse löschen möchtest?

Mein
Markt
LET'S DOIT Glabischnig, Spittal/Drau

Tipps für den Christbaumkauf

Zahlreiche Händler bieten derzeit wieder ihre Christbäume für das schönste Familienfest des Jahres an. Viele Käufer wissen jedoch nicht, worauf beim Kauf eines Baumes zu achten ist - hier die wichtigsten Tipps zusammengefasst.

Worauf ist beim Kauf des Weihnachtsbaums zu achten?

  1. Den Baum kräftig schütteln - ein frischer Baum verliert keine Nadeln! Eine weitere Testmöglichkeit: Von innen nach außen über die Nadel streichen. Lassen sich Zweige ohne großen Widerstand biegen, deutet das auf einen frischen und gesunden Baum hin!
  2. Auch ein guter Frische-Indikator: Die Baumrinde! Ein frischer Baum ist unter seiner Rinde noch feucht.
  3. Umso kühler, umso besser - den Baum bis zum Weihnachtsfest kühl, im Netz aufbewahren.
  4. Den Baum in einen wassergefüllten Christbaumständer stellen - vor dem Aufstellen lohnt es sich, den Stamm frisch zu beschneiden. So kann der Baum länger frisch bleiben und das Nadelchaos bleibt bis auf weiteres aus! Für eine extra Portion Frische etwas Zucker in das Wasser mischen! 
  5. Den Baum einen Tag vorm Schmücken im Haus aufstellen, damit Äste und Nadeln in Form kommen!
3e Handels- und Dienstleistungs AG verwendet Cookies, um eine optimale Funktionsweise des Webshops zu gewährleisten. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien. Weitere Informationen. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.