nach
oben
Deine Vergleichsliste ist leer. Bitte wähle mindestens einen Artikel aus.
vergleichen
Zum
Vergleich

 

 

Achtung! Dieser Artikel befindet sich bereits auf der Vergleichsliste!

Erfolg - Artikel erfolgreich zur Wunschhliste hinzugefügt!

Fehler - Artikel konnte nicht zur Wunschliste hinzugefügt werden!

Artikel "[ARTIKEL]" erfolgreich in den Warenkorb gelegt

Lieferadresse löschen

Bist du sicher, dass du diese Adresse löschen möchtest?

Mein
Markt
LET'S DOIT Glabischnig, Spittal/Drau

Sauna No-Gos

Um nicht als Sauna-Neuling geoutet zu werden, müssen die Saunagäste bestimmte Verhaltensregeln befolgen. Wir stellen euch die absoluten No-Go’s vor:

  1. Sich in einem Adam & Eva Kostüm demonstrativ präsentieren 
  2. Die Saunatücher von anderen Gästen als Fußabtreter benutzen 
  3. Während eines Aufgusses die Saunakabine betreten oder verlassen!
  4. Ruheliegen reservieren 
  5. Die Saunagäste anstarren 
  6. Unruhig sitzen oder den Platz ständig wechseln 
  7. Kaugummis, Bonbons laut lutschen 
  8. Den anderen Besuchern zu nah auf die “Pelle” rücken. 
  9. Eigenen Schweiß durch Abstreifen, Bürsten auf den anderen Gästen und dem Holz verteilen! 
  10. Den anderen Gästen die Kopfstütze wegziehen 
  11. Mit jedem Saunagast einen Small Talk führen … 
  12. Das übliche Sauna-Reinigungsritual (warme Dusche etc..) ignorieren
  13. Sich laut beschweren, dass man nicht schwitzt …
  14. Vor dem Saunagang viel Knoblauch, Zwiebeln und alkoholische Getränke zu sich nehmen … 
  15. Handy benutzen, um zu fotografieren!
  16. Intimrasur demonstrativ zeigen 
  17. Viel Schmuck tragen (Verbrennungsgefahr) 
  18. Sich großartig einparfümieren!

Was gehört zu deinen absoluten No-Go’s bei einem Saunagang?

3e Handels- und Dienstleistungs AG verwendet Cookies, um eine optimale Funktionsweise des Webshops zu gewährleisten. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien. Weitere Informationen. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.