nach
oben
Deine Vergleichsliste ist leer. Bitte wähle mindestens einen Artikel aus.
vergleichen
Zum
Vergleich

 

 

Achtung! Dieser Artikel befindet sich bereits auf der Vergleichsliste!

Erfolg - Artikel erfolgreich zur Wunschhliste hinzugefügt!

Fehler - Artikel konnte nicht zur Wunschliste hinzugefügt werden!

Artikel "[ARTIKEL]" erfolgreich in den Warenkorb gelegt

Lieferadresse löschen

Bist du sicher, dass du diese Adresse löschen möchtest?

Mein
Markt
LET'S DOIT Glabischnig, Spittal/Drau

Korkfußboden richtig verlegen

Korkböden sind elastisch, rutschfest, gelenkschonend, isolierend, dämmend und robust. Darüber hinaus sind sie zu 100% aus der Natur und erfreuen sich daher großer Beliebtheit in Kinder-, Schlaf- und Wohnzimmern. Wie man so einen Korkboden verlegt und worauf man achten sollte, haben wir hier zusammengefasst. Kork gibt es mittlerweile auch als Klicksystem, welches schwimmend verlegt wird. Das bedeutet, dass der Bodenbelag nicht mit dem Untergrund verklebt wird, sondern nur lose auf diesem aufliegt. Der Vorteil dieser Verlegart: Das Verlegen ist genauso einfach wie bei Laminat oder Fertigparkett! Der zu belegende Untergrund sollte dabei fest, sauber und absolut eben sein. Ist dies nicht der Fall, so müssen Unebenheiten mit einer speziellen Bodenausgleichsmasse vorbehandelt werden.

Ist der Untergrund eben, kann eine PE-Folie verlegt werden, um zu verhindern, dass die Restfeuchtigkeit aus dem Boden aufsteigt. Danach kann auch schon die Trittschalldämmung ausgelegt werden.

Bevor der Korkboden verlegt wird, sollte er ca. 2 Tage in dem vorbereiteten Raum gelagert werden - so kann sich das Korkparkett akklimatisieren, was die Verlegung erleichtert.

Quelle: selber-bauen.de



Bei LET'S DOIT Holzprofi gibt es eine große Auswahl an Bodenbelägen. Jetzt vorbeischauen und beraten lassen!


Wie genau diese Vorbereitungen durchgeführt werden und wie man den Korkboden richtig verlegt, könnt ihr in diesem Video sehen:

3e Handels- und Dienstleistungs AG verwendet Cookies, um eine optimale Funktionsweise des Webshops zu gewährleisten. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien. Weitere Informationen. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.