nach
oben
Deine Vergleichsliste ist leer. Bitte wähle mindestens einen Artikel aus.
vergleichen
Zum
Vergleich

 

 

Achtung! Dieser Artikel befindet sich bereits auf der Vergleichsliste!

Erfolg - Artikel erfolgreich zur Wunschhliste hinzugefügt!

Fehler - Artikel konnte nicht zur Wunschliste hinzugefügt werden!

Artikel "[ARTIKEL]" erfolgreich in den Warenkorb gelegt

Lieferadresse löschen

Bist du sicher, dass du diese Adresse löschen möchtest?

Mein
Markt
LET'S DOIT Glabischnig, Spittal/Drau

Holzböden richtig ölen

Um einen Holzboden wieder zum Strahlen zu bringen,empfiehlt es sich, diesen von Zeit zu Zeit nachzuölen. Dabei wird die oberste Holzschicht mit einem gründlichen Schliff vorbereitet. Der Staub, der durch das Schleifen entstanden ist, sollte dabei gänzlich entfernt werden, der Boden trocken und fettfrei sein. Sollten sich gröbere Abnutzungen oder Fugen, im Holz befinden, kann man diese mit speziellem Fugenkitt ausbessern. Danach kann man mit dem Ölen beginnen.

 

Holzboden ölen

Vor dem Gebrauch sollte das Öl ordentlich aufgerührt werden. Das Öl sollte möglichst ohne Unterbechungen, am besten mit einem Ölroller, aufgetragen werden. Für Ecken und Kanten empfiehlt sich ein Pinsel, um das Öl auch dort verteilen zu können. Danach für etwa 20-30 Minuten einziehen lassen und darauf achten, dass der Boden vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt ist. Eventuell überschüssiges Öl mit einem Tuch entfernen und darauf achten, dass der Raum ausreichend belüftet wird, sodass der Boden trocknen kann. Mit einem entsprechenden Lappen kann dann das Holz nachpoliert werden.

Hier ein Vorher-Nachher-Vergleich:

Der Boden kann nach ca. 24 Stunden wieder betreten werden. Mit dem Aufstellen der Möbel sollte jedoch noch gewartet werden. Bei manchen Holzarten kann die vollständige Härtung des Öls mehrere Tage dauern.

Wunderschöne Holzböden samt Pflegetipps und Beratung gibt es auch bei LET'S DOIT Holzprofi.
 

3e Handels- und Dienstleistungs AG verwendet Cookies, um eine optimale Funktionsweise des Webshops zu gewährleisten. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien. Weitere Informationen. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.